AGBs   
 
Anbieter :
Chikara sporthandel e. K. 
eingetragen unter HRA 4725 beim HR Bad Homburg v. d. H. 
Geschäftsführer : Vladimir Jordanov
info@karateland.de
Tel/Fax: 0049 6172 764 158 
UST-ID: DE246299918
1. Unsere Angebote und Preise
Unsere Angebote gelten innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist für Endkunden in den Angebotspreisen enthalten. Für Firmen, Vereine und Wiederverkäufer wird die gesetzliche Mehrwertsteuer im Warenkorb gesondert ausgewiesen. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
 
2. Versandkosten
Zuzüglich zum Kaufpreis berechnen pro Bestellung aus Deutschland einen Versandkostenanteil in Höhe von 6,75 €, wenn Ihr Bestellwert weniger als 200,00 Euro beträgt. Ab einem Bestellwert von 200,00 Euro werden keine Versandkosten berechnet. Für 
Artikel, die Sound-Karate Stangen enthalten werden pauschal und unabhängig vom Bestellwert 15,00 EUR Versandkosten berechnet. Für Wiederverkäufer ist die 200 Euro Grenze  Netto exkl. MwSt., für Endkunden Brutto inkl. MwSt. 
 
Für Bestellungen aus dem Ausland werden unabhängig vom im Warenkorb ausgewiesene Versandkosten, abweichende Versandkosten berechnet. Diese werden gesondert mitgeteilt. 
 
 
Achtung!!!
Für Matten gelten andere Versandkosten. Diese werden jedes Mal gesondert mitgeteilt.
 
3. Bestellung
Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr uneingeschränktes und vorbehaltloses Einverständnis zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bestimmungen hiervon gelten nur, wenn sie ausdrücklich von Chikara Sporthandel e. k.  anerkannt werden. Dies gilt auch, wenn Chikara Sporthandel e. k.  Ihre Bestellung ohne Vorbehalt und in Kenntnis abweichender Bedingungen angenommen hat.
4. E-Mail-Bestätigung und Vertragsabschluss
Nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie - sofern Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben - eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail.
Der Vertrag kommt erst nach Ablauf der Frist Ihres Rückgaberechtes zustande. Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken.
5. Lieferung
Ihre Lieferung erfolgt so schnell wie möglich. Bei Nichtgefallen können Sie diesen selbstverständlich kostenlos zurücksenden.
6. Unsere Garantien
 
Datenschutz:
 
Wir verarbeiten Ihre Daten zur Bestellabwicklung und Pflege der laufenden Kundenbeziehung. Anderen Unternehmen stellen wir Ihre Adressdaten nicht  zur Verfügung. Sofern Sie von uns keine Informationen über aktuelle Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte gesondert mit.
Unsere Seite soll vor allem auf die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst werden. Unter anderem aus diesem Grund setzen wir Cookies ein. Cookies ermöglichen es uns, Informationen über Ihre spezifischen Bedürfnisse beim Besuch auf unserer Site zu erhalten. Der Einsatz von Cookies dient daher dazu, dass wir künftig auf Ihre Bedürfnisse noch besser eingehen können.
 
 
Gewährleistung:
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
Widerrufsrecht:
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen 
durch Rücksendung der Ware zurückgeben. . Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB .
 
Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des 
Rücknahmeverlangens. Für Waren mit einen Gesamtwet, der höher als 40,- Euro inkl. MwSt. liegt ist die Rücksendung auf unsere Kosten und 
Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: 
 
Chikara Sporthandel e. K.
Döllesweg 2
61350 Bad Homburg
Widerrufsfolgen:
Die Ware ist nach Ausübung des Widerrufsrechts, an den Verkäufer zurückzusenden. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren
und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Achtung:
Rückgabefolgen 
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen 
zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) 
herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. 
Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – 
wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im 
Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße 
Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die 
Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert 
beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 
Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des 
Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.
 
7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
 
8. Zahlung
Als Zahlungsmöglichkeiten stehen unseren Kunden Vorkasse/Überweisung, Nachnahme und Bezahlung per Rechnung zur Verfügung. Es werden nur für Nachnahme zusätzliche Gebühren fällig. Für Endverbraucher betragen diese 6,00 EUR, für Firmen, Vereinskunden und Wiederverkäufer 7,14 EUR. 
 
 
9. Kundenservice
 
Für Informationen oder Fragen senden sie uns bitte eine E-Mail an   mail@kampfsportversand.eu.
 
10. Verantwortlichkeit
Chikara Sporthandel e. K.  ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte, zu denen Chikara sporthandel e. K.  lediglich den Zugang zur Nutzung vermittelt hat. Dies gilt auch für alle Schäden, die durch Dritte, insbesondere durch rechtswidrige Veränderung unserer Internet-Seiten, verursacht werden.
 
11. Geistige Eigentumsrechte
Die geistigen Eigentumsrechte für die Chikara Sporthandel e. K.  Internet-Seiten einschließlich ihrer Gestaltung und Inhalte, insbesondere aller Dokumente, Elemente und Programme, stehen ausschließlich Chikara Sporthandel e. K.  bzw. unseren Zulieferern zu und dürfen ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung nicht vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet oder öffentlich wiedergegeben werden.
 Links auf unsere Internet-Seiten sind ohne unsere vorherige Zustimmung unzulässig.
 
12. Anwendbares Recht - Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht. Vertragssprache ist deutsch. Für eventuelle Rechtsstreitigkeiten sind deutsche Gerichte zuständig.
 
13. Sonstiges
Wir behalten uns vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit anzupassen oder zu ändern.
 
Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.